Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen regeln Deine Nutzung der internetbasierten Anwendung www.thanku.social ("ThankU"), die Dir von thxto gUG (haftungsbeschränkt), einer gemeinnützigen Gesellschaft nach deutschem Recht mit Sitz in Berlin, Deutschland ("wir", "uns", "unser"), zur Verfügung gestellt wird. Mit der Nutzung von ThankU akzeptierst Du diese Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.

1. Was ist ThankU?

(a) ThankU ermöglicht es Dir, als Dank für einen Gefallen, den Dir jemand gewährt hat, auf einfache Weise für einen guten Zweck zu spenden und ein digitales Dankeschön („ThankU“) an die Person zu senden, die Dir geholfen hat. Du kannst dem ThankU eine nette persönliche Nachricht hinzufügen. Der ThankU informiert die andere Person über den Betrag und den guten Zweck, für den Du im Namen des Empfängers gespendet hast.

(b) Du kannst ThankU verwenden, wenn Du zum Beispiel

  • einen Gefallen von einer anderen Person erhalten hast ("Gefallen-Empfänger") oder
  • einen Gefallen einer anderen Person gewährt hast ("Gefallen-Geber“).

(c) Als Gefallen-Empfänger kannst Du einer anderen Person einen ThankU senden, indem Du auf die Schaltfläche "ThankU senden" klickst. Nach Abschluss des Bestellvorgangs erhältst Du einen ThankU-Link, den Du an den Empfänger senden kannst.

(d) Als Gefallen-Geber kannst Du ThankUs von anderen Personen anfordern, indem Du auf die Schaltfläche "ThankU erhalten" klickst. Nachdem Du einen ThankU-Link erstellt hast, kannst Du diesen leicht mit anderen teilen. Die andere Person kann einfach auf den Link klicken und direkt spenden und Dir ein ThankU zurückschicken.

Für eine detaillierte Dienstbeschreibung besuche bitte So funktioniert's.

2. Wie man auf ThankU spendet

(a) Nachdem Du auf die Schaltfläche "Say ThankU" geklickt hast, wähle bitte einen guten Zweck und den Betrag, den Du für den guten Zweck spenden möchtest. Wenn Du weitere Einzelheiten über den von Dir ausgewählten guten Zweck erfahren möchtest, klicke bitte bitte auf die Schaltfläche "i".

(b) Nachdem Du auf "Weiter" geklickt hast, gib bitte Deine E-Mail-Adresse ein. Wir benötigen Deine E-Mail-Adresse und Deine persönliche ThankU-Nachricht an den Empfänger des ThankU. Bitte beachte, dass Du die ThankU-Nachricht an den Empfänger senden kannst, nachdem Du den Zahlungsvorgang abgeschlossen hast; wir werden Dir dann einen speziellen Link zur Verfügung stellen, den Du dem Empfänger schicken kannst.

(c) Nachdem Du auf "Zur Kasse" geklickt hast, wirst Du zu unserem Zahlungsanbieter weitergeleitet. Bitte gib nun Deine Zahlungsdaten ein und klicke auf "Spenden". Durch Klicken auf "Spenden" wird eine rechtsverbindliche Spendenvereinbarung abgeschlossen.

(d) Wir bitten um Verständnis, dass wir angemessene interne Kosten vom Spendenbetrag abziehen müssen (Personal, Technik etc.). Diese Abzüge geben wir in unseren monatlichen Spendenberichten öffentlich bekannt (diese findest Du hier: thanku.social/spendenberichte). Wir versuchen, die Abzüge so gering wie möglich zu halten um den Impact Deiner Spende zu maximieren.

(e) Sobald die Zahlung durch unseren Zahlungsdienstleister bestätigt ist, gelangst Du zum abschließenden ThankU-Screen ("Deine Spende"), auf dem Deine Spende bestätigt wird. Dort findest Du einen dedizierten ThankU-Link, den Du mit dem Empfänger des ThankUs teilen kannst.

3. Wie Du eine Zuwendungsbestätigung („Spendenbeleg“) erhältst

(a) Bitte klicke auf die Checkbox neben "Ich benötige einen Spendenbeleg" auf der letzten Seite "Deine Spende", um eine Zuwendungsbestätigung anzufordern. Du erhältst dann eine E-Mail mit weiteren Anweisungen.

(b) Das deutsche Steuerrecht verlangt, dass wir für die Ausstellung Deiner Zuwendungsbestätigung persönliche Informationen von Dir erheben (insbesondere Name und Adresse). Du garantierst, dass alle Informationen, die Du uns gibst, korrekt sind. Alle Daten werden gemäß geltendem Datenschutzrecht erhoben und verarbeitet.

(c) Eine Zuwendungsbestätigung wird von uns nur ausgestellt, wenn uns die für die Ausstellung der Zuwendungsbestätigung erforderlichen Informationen vorliegen.

(d) Zuwendungsbestätigungen werden von uns in der Regel nach Ablauf eines Kalenderjahres jährlich rückwirkend erteilt. Ein Anspruch auf eine Zwischenbescheinigung besteht nicht.

(e) Wir sind eine gemeinnützige Organisation nach deutschem Recht. Wir können nur Zuwendungsbestätigungen nach deutschem Recht ausstellen.

(f) Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass die Spendenbescheinigungen von den Steuerbehörden anerkannt werden.

4. ThankU-Link / ThankU-Seite

(a) Du kannst ThankUs, die Du gesendet und erhalten hast, auf Deiner persönlichen ThankU-Seite sammeln. Die ThankU-Seite ist grundsätzlich freiwillig. Es ist jedoch verpflichtend, wenn Du Deinen persönlichen ThankU-Link erstellen möchtest.

(b) Auf der ThankU-Seite werden auch die von Dir gespendeten Beträge und die von Dir unterstützten guten Zwecke angezeigt.

(c) Deine ThankU-Seite ist über Deinen ThankU-Link öffentlich zugänglich. Wir laden alle Nutzer/innen ein, ihren ThankU-Link mit anderen zu teilen, oder den ThankU-Link zu Ihrer E-Mail-Signatur hinzuzufügen usw.

(d) Um eine ThankU-Seite einzurichten, klicke einfach auf „ThankU erhalten“ und gib die erforderlichen Informationen ein (E-Mail-Adresse, Name, ThankU-Link-Name). Der "ThankU-Link-Name" ist der Name oder Begriff, der in Deinem persönlichen ThankU-Link erscheinen wird. Das kann z.B. Dein Name oder Dein Spitzname sein oder ein Begriff, der Dich für andere leicht erkennbar macht.

(e) Nachdem Du auf "ThankU-Link erstellen" geklickt hast, senden wir Dir eine E-Mail an die von Dir angegebene E-Mail-Adresse. Bitte klicke in dieser E-Mail auf die Schaltfläche "ThankU-Link bestätigen". Jetzt ist Dein ThankU-Link und Deine ThankU-Seite fertig!

(f) Wenn Du ein ThankU-Link registrierst, darfst Du keine Informationen, Wörter oder Begriffe angeben, die

  • falsch oder irreführend sind;
  • gegen geltendes Recht (einschließlich der Gesetze zum Schutz von Minderjährigen, sowie von Urheber- und Markenrechten) verstoßen;
  • die Rechte Dritter verletzen (z.B. Markennamen etc.)
  • rassistisch, beleidigend oder gegen den Anstand verstoßend;
  • pornografisch sind;
  • andere belästigen.

(g) Wir behalten uns das Recht vor, Deinen ThankU-Link und Deine ThankU-Seite jederzeit zu entfernen, zu sperren und zu löschen, wenn wir der Meinung sind, dass Du gegen diese Nutzungsbedingungen, insbesondere die Bestimmungen unter Abschnitt 4 verstößt.

5. Kosten

Die Nutzung von ThankU ist für Dich kostenfrei. Es können Verbindungskosten entstehen, die von Deinen Vereinbarungenmit dem jeweiligen Internet-Dienstleister, Mobilfunkanbieter oder anderen Verträgen abhängen, die Du mit Dritten abgeschlossen hast, um auf ThankU zuzugreifen.

6. Verfügbarkeit

Wir bieten keine Garantie und Gewähr dafür, dass ThankU fehlerfrei ist oder dass der Zugriff darauf kontinuierlich oder ununterbrochen möglich ist. Zudem behalten wir uns vor, ThankU ohne Angabe von Gründen jederzeit einzustellen oder den Leistungsumfang zu erweitern oder einzuschränken.

7. Beschränkung der Haftung

(a) Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Du als Vertragspartner regelmäßig vertrauen durftest. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

(b) Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

8. Änderungen / Ergänzungen

Wir behalten uns das Recht vor, die Nutzungsbedingungen zu ändern und/oder zu ergänzen. Wenn Du einen ThankU-Link hast oder zwischen uns ein sonstiges andauerndes Vertragsverhältnis besteht, werden wir Dich über bevorstehende Änderungen/Ergänzungen informieren. Wenn Du den Änderungen/Ergänzungen nicht innerhalb von 2 Wochen per E-Mail (support@thanku.social) widersprichst, werden die Änderungen/Ergänzungen für Dich verbindlich. Solltest Du den Änderungen/Ergänzungen widersprechen, bleibt die alte Version der Nutzungsbedingungen bindend; wir behalten uns in diesem Fall das Recht vor, den Vertrag mit Dir mit einer Kündigungsfrist von 2 Wochen zu kündigen.

9. Salvatorische Klausel, Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Die unwirksame Bestimmung ist in diesem Fall durch eine solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der alten Bestimmung am nächsten kommt. Die Parteien sind verpflichtet, an einer entsprechenden Klarstellung des Vertragstextes mitzuwirken. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken im Vertrag.

Der vorliegende Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen den Parteien im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist Berlin, Deutschland.


Letzte Änderung: 7. Februar 2020
© thxto gUG (haftungsbeschränkt), eine gemeinnützige Gesellschaft nach deutschem Recht